Das Befestigungssystem für Bauelemente wie Leitplanken, Geländer, Schallschutzwände oder Vordächer ist eine Eigenentwicklung der WALSER+CO.AG und das Ergebnis langjähriger Erfahrung in Leitplankenmontage und -reparatur. Alternative Verankerungsmethoden verlangen eine aufwändige Montage. Zudem sind allfällige Reparaturen kompliziert, teuer und in jeder Hinsicht eine Kompromisslösung. Das vorliegende Befestigungssystem eliminiert diese Nachteile auf überzeugende Weise. Eine beschädigte Leitplanke ist ein Sicherheitsrisiko. Die unbeschädigten Gewindehülsen der Verankerungen gewährleisten eine schnelle Reparatur. Wenige Stunden später: Bei den beschädigten Bauelementen müssen lediglich neue Schrauben eingesetzt werden. Kein Freispitzen der Verankerung, kein Bohren und Verkleben! Das bedeutet auch: keine Beeinträchtigung der Bausubstanz. Nach der Reparatur ist der ursprüngliche Zustand wieder hergestellt - die Befestigung ist völlig neuwertig.

Link zum Prospekt

Link zu Bemessungstabellen für Verankerungen (5.5 MB)

Kontakt


Balkongeländer mit WALSER® Verankerungen in Davos

Treppengeländer mit WALSER® Verankerungen

Brückengeländer mit WALSER® Verankerungen St. Leonhardsbrücke, SG

Vertikale WALSER® Verankerungen vor dem Eingiessen

Eingegossene vertikale WALSER® Verankerungen